kurty@kurty69.com
Der Bub an Weihnachten

Weihnachten – Liebe, Gedenken und Dankbarkeit

Weihnachten ist offiziell das Fest der Liebe und inoffiziell das Fest des Konsums … oder ist es mittlerweile umgekehrt? Kaum ein Ereignis ist mit so vielen Erwartungen verknüpft wie Weihnachten und kaum ein Fest birgt so viele Enttäuschungen, gefolgt von kleinen und großen Dramen, die sich hinter verschlossenen Türen abspielen.

Ich will mich hier nicht über die vielen Pervertierungen auslassen, die diese Heiligen Tage mittlerweile prägen. Heute möchte ich Dir meine eigenen Empfindungen darlegen, die mich mit Weihnachten verbinden.

 

Weihnachten ist für mich eine Zeit des Gedenkens, der Liebe und der Dankbarkeit.

 

Vorsichtig formuliert, wuchs in in recht problematischen Verhältnissen auf. Dank einer göttlichen Fügung verbrachte ich einen großen Teil meiner Kindheit bei meiner Ömsl und meinem Öpsl väterlicherseits. Ömsl und Öpsl stehen übrigens für Oma und Opa … das war und ist meine persönliche Nomenklatur.

Öpsl war ein schmächtiger, kleiner Österreicher, mit der Ausstrahlung eines Don Corleone und dem Lächeln eines Schelms. Der Krieg hatte ihm mehr als die Hälfte seiner Lunge geraubt … seine Würde und sein Humor konnten ihm nicht genommen werden.

Ömsl war, im Gegensatz zu ihm, eine kräftige Schweizerin, die einer typischen italienischen Mama glich. Ihr Herz war noch weit größer, als ihr wogender Busen, mit dem sie einen kleinen Jungen bei ner Umarmung schon mal erdrücken konnte.

In der Küche ihres kleinen Häuschens stand, groß und mächtig, der damals obligatorische Eisen-Herd, der ständig befeuert war. Ömsl machte mir darauf meinen Kinder-Café, den ich, mit beiden Händen haltend, aus einer großen, dampfenden Tasse schlürfte. Und was war ich stolz, dass ich, wie die Großen, auch Café bekam und dabei meine geliebte Brezen oder ein Stück Brot kauen konnte. Brot, so lehrte mich Ömsl, muss dick mit Butter bestrichen sein ... und wenn sie sagte dick, dann meinte sie wirklich dick (da waren sich übrigens meine beiden Ömsln einig). Ömsl wusste damals schon, dass Margarine „nix taugt“ und „gutes“ Fett in seiner Wirkung verkannt ist ... wer sich näher damit befassen will, dem empfehle ich unter anderem „Mehr Fett“ von Nicolai Worms & Ulrike Gonder.
Übrigens: Süßigkeiten gab es bei Ömsl und Öpsl so gut wie nie ... Zucker war eher eine Rarität in deren Heim … dafür gab es bei Mama Ömsl den besten Stollen aller Zeiten.

Im Sommer saß ich mit Öpsl draußen, unter einem alten Baum, an einem großen Holztisch, mit bequemen Holzbänken, und wir spielten stundenlang Domino ... Öpsl liebte das Dominospiel ... das war wohl sein Laster. Ömsl versorgte uns dabei mit ihren selbst eingelegten Gurken, Ei im Glas und natürlich ... Butterbrote.

Öpsl war auch ein Fan von eleganten, hochwertigen Schuhen. Er ließ nicht zu, dass hässlicher Ramsch an seine oder meine Füße kam.
So stärkte Ömsl meinen Körper mit ihrer österreichisch, schweizerischen Küche und Öpsl kümmerte sich um meine Füße und meinen Geist.

Was die beiden verband, war eine Liebe, wie sie wohl fast nur in Märchen vorkommt. Selbst wenn Ömsl mal mit Öpsl in ihrem starken Dialekt schimpfte, weil er sich zum Beispiel nicht genug schonte, sah sie ihn dabei an, wie Julia einst ihren Romeo anhimmelte.

Stilleben 2017
Stilleben 2017

So wurde in mir als Kind die Gewissheit gepflanzt, dass es die wahre Liebe in uns und für uns gibt.

Eines Tages musste Ömsl ins Krankenhaus ... für länger, nicht nur ein paar Tage. Man sagte damals, sie hätte „Wasser in den Beinen“. Damals sprach man noch nicht offen über Krebs.

Es war Weihnachten, als es an der Tür klingelte … Öpsl öffnete und draußen stand ein hilfloser Polizist. Er hatte die Scheiß-Aufgabe, meinem armen Öpsl die traurige Nachricht zu überbringen … Ömsl hatte diese Welt verlassen.

Stilleben - verwelkte Rose
Stilleben - verwelkte Rose

Das folgende Jahr war für Öpsl eine stetige Abwärtsspirale. Ich merkte, wie sehr er unsere Ömsl vermisste … und konnte ihm als damals 12 Jähriger nicht viel helfen. Selbst Domino spielen brachte ihm keine rechte Freude mehr.

Der Verlust brach ihm das Herz und ein Jahr später, zu Weihnachen, fast auf den Tag genau, verließ uns Öpsl, um mit seiner geliebten Ömsl im Himmel wieder vereint zu sein.

Ich stelle mir vor, wie sie den kleinen, schmächtigen Mann voll Freude und Liebe an ihre Brust drückte … glücklich darüber, wieder vereint zu sein. Das mag ein kindlicher Gedanke sein, aber er lässt mein Herz freudig erstrahlen.

Stilleben - Weiße Rose
Stilleben - Weiße Rose

Seitdem ist Weihnachten für mich mehr denn je ein Fest der Liebe. Vor allem ein Fest des Gedenkens an und der Dankbarkeit für meine Ömsl und meinen Öpsl. Ich weiß nicht, wo ich ohne deren Liebe gelandet wäre und vor allem … sie gaben mir die Gewissheit, dass Liebe bis ins Alter lebendig sein kann.

Gott segne alle Menschen, die die Kunst der Liebe weitergeben.

Ich wünsche Dir ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest … sei es für Dich wahrlich ein Fest der Liebe.

Adobe Stock
Adobe Stock

Aktuell auf Facebook

Ostern 2018

Ostern
ist die Morgenröte,
die Wiederauferstehung Eures göttlichen, authentischen Seins.
Ihr erinnert Euch wieder, dass Ihr
Liebe,
Leben und
Freiheit seid
Hier, jetzt, in diesem Leben. Schenkt Euch selbst und den Menschen um Euch herum Eure Liebe.

Passah 2018

Heute beginnt das Passah-Fest … Symbol für die Befreiung aus der Sklaverei, der Knechtschaft. Heute beginnt Dein Weg ins Gelobte Land
frei von Schuld
frei von Scham
frei von Zwängen
frei von Gier und Eitelkeit
Es ist Dein Weg hin zu Liebe, Leben und Weisheit in Freiheit.
Nimm Dir ein Beispiel an dieser Tulpe. Sie blüht einfach … lebt ihre Schönheit, egal was andere denken und sagen. Sie ist einfach sie selbst und bereichert damit die Welt.

Geheimnis der Rose

Lieber Freund,

erkennst Du, wie schön, bezaubernd, verlockend und auch empfindsam Deine Frau ist? Auch wenn sie sich Dir offenbart, wahrt sie doch, tief in ihrem Inneren, ihr Geheimnis.

Sie blüht für Dich ... erkenne ihre Schönheit, ihre Einzigartigkeit und achte ihre Zartheit.

Liebe sie, wie sie ist und sie schenkt Dir den Zauber eines ewigen Rosengartens.

Rose pink

Anmut der Sinnlichkeit

Diese Orchidee zeigt es uns … wie anmutig Sinnlichkeit ist.

Da gibt es nichts Verbotenes … keine Sünde.

Es ist nur die verzaubernde Schönheit der Schöpfung.

Lüftet den Schleier von Euren Augen und seht Eure Liebste mit den unvoreingenommenen Augen des Liebenden.

Erfahrt die Sinnlichkeit neu … jeden Tag aufs Neue.

Purpurne Lilie

Im Nebel

Liebe Freunde,

manchmal kommt es uns vor, als würden wir im Nebel durchs Leben gehen. Unsere Gedanken sind verhangen von Sorgen, Ängsten, Zweifeln ... letztlich einem Mangel an Liebe.

Und so wie die Sonne ständig scheint und schließlich den Nebel wieder vertreibt, so ist die Liebe stets in Euch und zeigt Euch den Weg.

Öffnet Eure Herzen und sendet Euer Licht hinaus ... die Welt wartet darauf.

Ich wünsche Euch eine erfüllte, von Liebe gesegnete Woche.

Sei der Autor Deines Lebens

Wir sind hier auf der Welt, um unser Leben in Liebe zu gestalten.

Es sind die Menschen die sich selbst nicht lieben und nicht respektieren, die Dich respektlos behandeln. Und jene, die nichts wagen, die nur von einem besseren Leben träumen, ohne etwas dafür zu tun, setzen alles daran, Dich von Deinen Träumen abzuhalten. Entweder sagen sie Dir: "Du schaffst das eh nicht! Wovon träumst Du? Komm wieder auf den Boden der Tatsachen herunter!" ... oder, wenn nichts mehr hilft, nennen sie Dich "egoistisch" ... "selbstsüchtig"

Ja, sei egoistisch und schreibe aus Liebe zu Dir das Buch Deines Lebens selbst ... ansonsten schreiben es andere für Dich.

Schreiben bei Kerzenschein; Dernau

Lonely Together

Change your life, your circumstances when you feel lonely together.

How many live in a relationship where real, loving and conscious communication stopped? There is no longer something common.

If there is a chance ... Change it!
If the original decision to stay together was already a mistake ... leave!

How many stay in relationships because of wrong, "public" moral and opinions? ... just because they are afraid to be alone ... afraid to be free! But they are already alone ... lonely together.

If you leave too often, ask yourself, why you make always the "wrong" choice?

I wish you a fulfilled relationship, based on real, unconditional love.

Innehalten

Wenn es draußen grau und feucht ist, bietet sich die Gelegenheit innezuhalten und über das Geplante und Erreichte nachzudenken.

Bist Du zufrieden mit Dir und Deinem Leben? Das heißt, bist Du zufrieden mit Dir, so wie Du bist und mit dem was Du hast? Kurz bevor der Weihnachts-Kauf-Wahnsinn beginnt, tut es gut sich klarzuwerden, dass Du eigentlich alles hast, was Du brauchst.

Und über was Du grenzenlos verfügst ... wenn Du es zulässt ... das ist Liebe. Und je mehr Du davon anderen gibst, desto mehr Liebe spürst Du in Dir selbst. Sie ist der Heilige Gral ... unerschöpflich.

Ein Tag ohne Liebe ist ein verlorener Tag ... lebe jetzt ... liebe jetzt.

Happy Halloween

Liebe Halloween-Freunde,

heute entfachen wir Freudenfeuer, genießen Kürbisse in ihrer vielfältigen Form und vor allem wir zaubern.

In jedem von uns ist eine kleine süße Hexe, ein kleiner niedlicher Zauberer, die / der sich und seine Umgebung verzaubern will und kann.

Sagt den Zauberspruch und Ihr seht ein Lächeln, strahlende Augen bei Euren Mitmenschen.

Wie der Zauberspruch lautet? ... Ich liebe Dich! 💖

Happy Halloween

(Das Photo ist lizenziert von Adobe Stock)

Neue Woche, neues Glück

Eine neue Woche liegt vor uns und damit die Möglichkeit, unseren Zielen und auch unserer Bestimmung, näher zu kommen.
 
Glück ist kein Ziel, sondern das Ergebnis dessen wie wir denken und handeln. Und dies können wir in jedem Moment bestimmen ... und falls erforderlich, auch ändern.
Das ist die gute Nachricht ... folgt Eurer Bestimmung, Euren authentischen Zielen und das Glück kommt zu Euch.
 
Das Photo zeigt die Bucht von Saint Jean de Luz, in Frankreich. Ihr findet dort phantastische Croissants und der Fischmarkt ist eine verführerische Offenbarung.

Winterzeit

das Wochenende brachte uns die originäre Zeit wieder zurück ... modern nennt man das Winterzeit.
Wir sind wieder im Rhythmus der Natur ... von Sonne und Mond.

Lasst das Wochenende im Gleichklang, mit dem Menschen den Ihr liebt, ausklingen.

LIEBE und SCHÖPFUNG sind die Harmonie des Seins und lösen uns aus der Zeit heraus.

Das Photo zeigt den Strand bei Domburg (Niederlande) ... ein Ort, der immer für einen Kurzurlaub gut ist.

A New Day

Good morning Dear Friends,

Sunrise provides us a new day as a gift by Creation.

It's up to us, how we use this daily gift.
You define, how your day will be ... independent from external circumstances. It's your choice to decide what's important for you and whether you are active or passive towards your surrounding.

Chose to live, to love, to enjoy ... no matter how others treat you. It's your day!

This photo shows the boat mooring in Locarno (Switzerland) at Lago Maggiore.

Schenkt Eure Zeit um zu lieben

Liebe Freunde,

die Sonne versank golden am Horizont um unser Wochenende anzukündigen.

Wir können in den kommenden zwei Tagen unsere Hektik und Unbewusstheit der Woche fortsetzen ... nur mit anderen Vorzeichen. Oder wir halten inne und besinnen uns, was wirklich wichtig ist für uns, unser Leber, unser Sein.

Zeit ist das kostbarste Gut in unserem Leben. Schenkt diesen Schatz in den nächsten Tagen den Menschen die Euch wichtig sind ... jenen, die Ihr liebt ... die Euch lieben.
Denn so wie die Zeit endlich und nicht vemehrbar ist, ist die Liebe unendlich ... je mehr Liebe Ihr schenkt, um so mehr werdet Ihr erhalten ... und das wiegt die Zeit mehrfach auf.

Liebe, Barmherzigkeit, Dankbarkeit und Liebe mögen Euch erfüllen und leiten.

Carpe Diem

Dear Friends,

despite all hectic and stress during your day ... make a rest, be conscious and enjoy the moment.

Even if you can't stay in the sea to read the news or do you work ... like this man, but there is always a chance to stop for a moment, be present and breathing in the beauty and glory of life.

If you go to the coffee shop or at lunch, spend a smile to the waiter or the person next to you ... and miracles will happen.

This relaxed man stay's in the bay of Sestri Levante, in Liguria, Italy. A beautiful place ... I highly recommend to stay there a couple of days ... puro Dolce Vita

Hinterlassen Sie einen Kommentar